Vernehmlassungsantwort

Stellungnahme zur Vernehmlassung zur Totalrevision der Verordnung über das Bundesinventar der schützenswerten Ortsbilder der Schweiz (VISOS)

economiesuisse lehnt die Teilrevision in der vorliegenden Version ab. Der Dachverband der Wirtschaft ist der Ansicht, dass verdichtetes Bauen einfacher möglich sein muss. Dazu braucht es einerseits eine gesamtheitliche Betrachtung, die den Aspekt des Schützens wie auch den Aspekt des Nutzens gleichwertig berücksichtigt und alle relevanten Gesetze und Verordnungen berücksichtigt. Im Speziellen darf ein Verhinderungsfaktor wie das Bundesinventar der schützenswerten Ortsbilder der Schweiz (ISOS) nicht verstärkt werden. Zudem sind diverse Geschäfte zum ISOS im Parlament hängig. Die Entscheide zu diesen Geschäften müssen abgewartet werden, bevor die VISOS revidiert wird.