Datenkodex der Wirtschaft

Die Arbeitsgruppe Datenkodex von economiesuisse entwickelt unter dem Präsidium von Christian Keller, CEO IBM Schweiz, voraussichtlich bis Ende 2019 einen Datenkodex der Wirtschaft.

Eine nachhaltige Datenpolitik strebt ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Unternehmensinteressen und den Interessen seiner Stakeholder an. Dabei sind Transparenz, Innovationspotenzial, Wirtschaftlichkeit und Effizienz wichtige Prinzipien. Der Datenkodex gibt Unternehmen Empfehlungen für die Ausgestaltung ihrer Datenpolitik im Rahmen ihrer wirtschaftlichen Tätigkeit.