Sammelklagen: kaum Nutzen, viele Gefahren

Die Wirt­schaft steht der Einführung von neuen, systemfremden In­­strumen­­ten des kollektiven Rechts­­schut­zes sehr kri­tisch gegenüber. Dem be­­schei­denen Nut­­zen stehen gravieren­de Pro­­bleme ent­­gegen, die ho­he Risiken bergen. Statt Experimen­­ten mit neuen, uner­pro­b­­ten Rechtsmit­­teln soll­­ten die be­reits existieren­den In­­strumente, die ei­nen kollektiven Rechts­­schutz ermögli­chen, gezielt ver­bes­sert wer­den. Alternativ denkbar ist der Aus­­bau von priva­­ten Ombuds­­stel­len oder priva­­ten Schlich­­tungs­­verfah­ren.