Notiz liegt auf einem Tisch

1. Mission Statement

Die Mitglieder der AG Datenkodex entwickeln gemeinsam einen Datenkodex der Wirtschaft. Dieser Datenkodex gibt den Unternehmen Empfehlungen für die Ausgestaltung ihrer Datenpolitik im Zusammenhang mit der Nutzung von Daten im Rahmen ihrer wirtschaftlichen Tätigkeit.

Datenpolitik als Leitidee stellt die Gesamtheit der auf eine Datenwirtschaft im nachhaltigen Interesse des Unternehmens und seiner Stakeholder ausgerichteten Grundsätze dar. Dabei soll unter Wahrung von Transparenz, Innovationspotenzial, Wirtschaftlichkeit und Effizienz ein ausgewogenes Verhältnis zu den langfristigen Interessen der Stakeholder angestrebt werden.

Der Datenkodex vermittelt den Unternehmen über die gesetzlichen Vorgaben hinausgehende Informationen und gewährleistet gleichzeitig ihre organisatorische Flexibilität. Jedes Unternehmen soll die Möglichkeit behalten, eigene Gestaltungsideen zu verwirklichen.

Gleichzeitig soll der Datenkodex ein Instrument zur Schaffung von Vertrauen der Kunden und Nutzer in die Unternehmen darstellen.