Easy-Gov

Erleichterungen dank EasyGov-Plattform

Erfreulich: Der Bundesrat und das Staatssekretariat für Wirtschaft (Seco) lancieren im Rahmen der E-Government-Strategie einen neuen Online-Schalter für die KMU-Wirtschaft. Dadurch können KMU ihren administrativen Aufwand erheblich verringern und so Kosten und Zeit einsparen. Die Digitalisierung beim Staat stärkt die Wettbewerbsfähigkeit.

Bild easyGov
Bundesrat Johann Schneider-Ammann und das Staatssekretariat für Wirtschaft (Seco) lancieren im Rahmen der E-Government-Strategie des Bundesrats einen neuen Online-Schalter für die KMU-Wirtschaft. Diese Initiative von Bund, Kantonen und Gemeinden reduziert den administrativen Aufwand für Unternehmerinnen und Unternehmer – und die Wirtschaft spart Zeit und Geld.

Senkung der administrativen Belastung durch Digitalisierung

Bisher mussten Unternehmen administrative Angelegenheiten auf dem Papierweg von einem Amt zum anderen tragen. Ab dem 6. November 2017 können die wichtigsten Behördengänge elektronisch abgewickelt werden:

  • Firmengründungen
  • Anmeldungen bei der AHV, der Mehrwertsteuer und bei der Unfallversicherung
  • Anmeldungen und Mutationen beim Handelsregister
  • MWST-Transaktionen: Fristverlängerung online, Antrag auf Abrechnung nach vereinnahmten Entgelten

Das neue Transaktionsportal für die Wirtschaft ermöglicht den Unternehmen, Bewilligungs-, Antrags- und Meldeverfahren unabhängig von Zeit und Ort, übersichtlich, sicher und flexibel auszuführen. In den kommenden Jahren wird das Angebot kontinuierlich ausgebaut, sodass den Unternehmen bis Ende 2019 die gefragtesten Behördengänge zur Verfügung stehen.

Im aktuellen Umfeld hoher Regulierungslast und vielschichtiger Regulierungsanforderungen begrüsst economiesuisse den zukunftsgerichteten Ansatz von EasyGov. Denn die Plattform bietet den Unternehmen im Kontakt mit den Behörden durch die Nutzung technischer Mittel willkommene Erleichterungen. Die KMU können sich dadurch wieder vermehrt um ihr Kerngeschäft kümmern. Die Digitalisierung beim Staat unterstützt so die Wettbewerbsfähigkeit der Schweizer Wirtschaft.

Besuchen Sie den neuen Online-Schalter für Unternehmen unter www.easygov.swiss. Den vollständigen Projektbeschrieb finden Sie auf: www.egovernment.ch/oss